NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Carl Zeiss Meditec mit "Neutral" und einem Kursziel von 110 Euro in die Bewertung aufgenommen. Die mittelfristige Wachstumsperspektive für den Technologiekonzern sei robust, schrieb Analyst Richard Felton in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das sei allerdings in den Konsensschätzungen und in der Bewertung bereits berücksichtigt. Auf kurze Sicht sei das Marktumfeld eher "gemischt", was das Wachstum bremsen könnte, denn Teile des Geschäfts von Carl Zeiss Meditec seien zyklischer als in der Medizintechnik sonst üblich./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.04.2024 / 05:06 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

 ISIN  DE0005313704

AXC0064 2024-04-10/08:50

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.