NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Siemens Energy von 15 auf 26 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Datenzentren hätten in den vergangenen Jahren Wachstumsraten von 30 bis 40 Prozent bei der Nachfrage verzeichnet, die sich künftig bei rund 15 Prozent einpendeln sollten, schrieb Analyst Simon Toennessen in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Wegen des darauf resultierenden Strombedarfs müssten sich die Investitionen in die entsprechende Elektro-Infrastruktur verdoppeln. Davon sollte der Technologiekonzern Schneider Electric am meisten profitieren. Der Energietechnikkonzern Siemens Energy sei mit seiner Stromnetz-Technologie ebenfalls ein Nutznießer dieses Trends./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.06.2024 / 15:27 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.06.2024 / 19:00 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

 ISIN  DE000ENER6Y0

AXC0057 2024-06-18/08:11

Copyright APA/dpa-AFX. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA/dpa-AFX ist nicht gestattet.