Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Deutsche Bank auf "Underweight" mit einem Kursziel von 7,50 Euro belassen. Starke Kapitalmärkte und ein Anziehen der Fusions- und Übernahmeaktivitäten dürften die Erträge der europäischen Investmentbanken im vierten Quartal weiter gestützt haben, schrieb Analystin Magdalena Stoklosa in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die Credit Suisse ist in Europa ihr "Top Pick". Die Deutsche Bank komme mit der Umsetzung ihrer Strategie voran, habe aber nichtsdestotrotz noch viel Arbeit vor sich./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.01.2021 / 04:21 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

 ISIN  DE0005140008

AXC0195 2021-01-14/13:34

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.