Eine Lanze fürs Bargeld im Euroraum

Neben dem aktuellen Volksbegehren „Für uneingeschränkte Bargeldzahlung” hat sich auch die Plattform „Euro 360 Grad” diesem Anliegen unterworfen. Mit an Bord sind etwa aktuelle und ehemalige Notenbanker. Pro-Punkte gibt’s einige: keine Datenklaumöglichkeit, funktioniert auch im Fall des Blackouts ...

Deutsche Aktien – eine Chance? (Michael Thaler Vorstand der Top Vermögen in Starnberg)

Der Anteil ­deutscher Aktien im MSCI World ist zuletzt unter zwei Prozent gefallen. Das Geschäftsmodell mit günstiger Energie aus ­Russland Ingenieursprodukte nach China zu verkaufen, garniert mit günstiger Verteidigung durch die Amerikaner, scheint nachhaltig zu Ende zu gehen.

Die Top deutschen Aktien (HDAX)

Unternehmen ISIN Kurs Kursziel 50-Tagelinie 200-Tagelinie Diff% 12M

Rheinmetall AG DE0007030009 149,65 223,00 169,99 159,89 95,77Rheinmetall AG DE0007030009 149,65 223,00 169,99 159,89 95,77K+S AG DE000KSAG888 19,91 29,50 21,58 23,02 58,43Hensoldt AG DE000HAG0005 19,42 29,50 23,05 20,71 48,09Commerzbank AG DE000CBK1001 7,94 8,95 6,75 7,10 44,59Encavis AG DE0006095003 20,71 22,05 21,32 18,20 43,80SMA Solar Technology DE000A0DJ6J9 51,90 53,00 50,86 41,38 38,08RWE AG DE0007037129 40,40 53,00 40,14 38,54 29,32Deutsche Börse AG DE0005810055 169,95 190,00 168,14 159,08 21,90Hella GmbH & Co KGaA DE000A13SX22 70,80 60,00 68,90 63,63 18,57Bayer AG DE000BAY0017 52,17 79,50 54,38 56,51 18,47Deutsche Telekom AG DE0005557508 18,81 23,60 18,83 17,63 11,70Münchener Rück DE0008430026 254,80 282,00 233,68 240,28 11,42HUGO BOSS AG DE000A1PHFF7 53,10 62,00 55,87 52,73 8,57Linde PLC IE00BZ12WP82 280,10 349,00 287,90 285,69 8,04VERBIO DE000A0JL9W6 59,10 89,05 61,32 59,95 7,52Talanx AG DE000TLX1005 38,94 45,50 35,94 38,72 7,02Freenet AG DE000A0Z2ZZ5 21,47 27,50 22,44 23,56 5,84Telefonica Deutschland DE000A1J5RX9 2,36 2,80 2,62 2,64 3,48AIXTRON SE DE000A0WMPJ6 23,85 27,50 24,38 21,79 3,13Hannover Rück DE0008402215 157,95 174,00 145,56 151,73 2,71Deutsche Lufthansa DE0008232125 6,04 7,45 6,14 6,58 2,13Mercedes-Benz Group DE0007100000 56,36 87,00 56,76 63,54 1,99BMW DE0005190003 74,50 97,00 75,61 81,23 -0,31

Nahezu drei Viertel der Österreicher veranlagen bereits nachhaltig

Die „grüne“ Welle hat Österreichs Anleger bereits erfasst: Fast drei Viertel der Anleger (73 Prozent), die sich an der „Trend-des-Monats“-Umfrage des Zertifikate Forum Austria beteiligen, haben Wertpapiere im Depot, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen. 51 Prozent aller Anleger geben an, weniger als ein Viertel ihres Depots in ESG-konformen Titeln veranlagt zu haben, 10 Prozent meinen, zwischen einem Viertel und der Hälfte ihres Portfolios in „grünen“ Werten veranlagt zu haben und 12 Prozent haben einen Anteil von mehr als der Hälfte des Wertpapiervermögens als nachhaltig bezeichnet. Aber 27 Prozent der Anleger können keine Angaben machen.

MIX

»Analysen zu österreichischen Akrtien. Erste Group bestätigt für Marinomed die Empfehlung Kaufen - und reduziert das Kursziel von 127,0 auf 91,7 Euro. Nun das tiefste aller Kursziele. Letzter Schlusskurs: 62,0 Euro - durchschnittliches Kursziel: 103,35 Euro. < »Frequentis verlängert Norbert Haslacher als CEO / Vorstandsvorsitzenden für weitere 5 Jahre bis zum 15. April 2028. »Immofinanz erwirbt insgesamt 53 Retail-Immobilien in Tschechien, Polen, Slowakei und Ungarn von ihrem Mehrheitsaktionär CPI Property Group (CPIPG). Das angekaufte Portfolio hat eine vermietbare Fläche von rund 217.000 m² und ist mit 99% voll vermietet. Der Kaufpreis beläuft sich auf 324,2 Mio. Euro. < »Lenzing setzte die Prognose für die Ergebnisentwicklung im Geschäftsjahr 2022 angesichts der drastisch verschlechterten Entwicklung des Marktumfelds im laufenden Quartal aus. Der weitere Verlauf des Geschäftsjahres kann aufgrund der äußerst geringen Visibilität auf der Nachfrageseite sowie der hohen Volatilität an den globalen Energie- und Rohstoffmärkten nur bedingt eingeschätzt werden. Basierend auf aktuellen Annahmen bei den Energie- und Rohstoffkosten sieht Lenzing auch das Erreichen der mittelfristigen Prognose für 2024 gefährdet.< »Pierer Mobility wurde in den Nachhaltigkeitsindex der SIX Swiss Exchange und in den ATX Global Players Index der Wiener Börse aufgenommen.< »SW Umwelttechnik. Laut Directors’-Dealings-Meldung kaufte die Wolschner Privatstiftung (Bernd Wolschner und Michaela Werbitsch sind Mitglieder des Aufsichtsrates und Begünstigte der Wolschner Privatstiftung) 41 Aktien zu je 42,0 Euro. < »Warimpex. Laut Directors’-Dealings-Meldung kaufte CEO Franz Jurkowitsch 50.000 Aktien zu je 0,84 Euro. < »Internationale Unternehmensnews: Das Biotechnologieunternehmen Evotec <DE0005664809> hat einen weiteren Auftrag vom US-Verteidigungsministerium bekommen. Die in Seattle ansässige Tochtergesellschaft Just - Evotec Biologic soll für die schnelle Entwicklung von auf monoklonalen Antikörpern ("mAb") basierenden Arzneimittel-Prototypen gegen die Pest bis zu 49,9 Millionen US-Dollar erhalten. Der Konsumgüterkonzern Henkel <DE0006048432> hat dank guter Geschäfte in seinem Klebstoffbereich seine Umsatzprognose für das laufende Jahr erneut erhöht. 2022 soll das organische Wachstum bei 5,5 Prozent bis 7,5 Prozent liegen, teilte das Unternehmen im Vorfeld seines Kapitalmarkttages in Düsseldorf mit. Zuvor hatte Henkel 4,5 bis 6,5 Prozent in Aussicht gestellt. Ausgeklammert sind dabei Währungseffekte sowie Zu- und Verkäufe. Der Ergebnisausblick wurde hingegen bestätigt, hier geht der Konzern wegen der gestiegenen Rohstoff- und Logistikkosten weiter von Rückgängen aus. Die Zeichnungsfrist für die Vorzugsaktien der Porsche AG <DE000PAG911> beginnt heute, nachdem der Wertpapierprospekt veröffentlicht wurde. In einem Korridor zwischen 76,50 und 82,50 Euro pro Stück sollen die Papiere der Volkswagen-Tochter <DE0007664039> angeboten werden. Anleger müssen dafür laut Porsche die Anzahl der Aktien angeben, die sie zeichnen wollen und den Preis pro Aktie nennen, den sie maximal zahlen wollen. Nach Ende der Zeichnungsfrist werde dann der Preis festgelegt und die Papiere abhängig von Zahlungsbereitschaft und Nachfrage zugeteilt.< »Internationale Analysenews: Credit Suisse hat Deutsche Börse <DE0005810055> von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 178 auf 200 Euro angehoben. Barclays hat Fraport <DE0005773303> um gleich zwei Investmentstufen von "Underweight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 52 auf 56 Euro angehoben. Oddo BHF hat Jungheinrich <DE0006219934> von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 33 auf 35 Euro angehoben. Barclays hat das Kursziel für RWE <DE0007037129> von 53 auf 54 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. »Internationale Konjunkturnews: In Deutschland hat sich der Preisauftrieb auf Herstellerebene auf bereits hohem Niveau erheblich verstärkt. Die Produzentenpreise erhöhten sich im August gegenüber dem Vorjahresmonat um 45,8 Prozent. Das ist deutlich mehr als der Zuwachs im Juli von 37,2 Prozent und der stärkste Anstieg seit Beginn der Erhebungen im Jahr 1949. Die Erwartungen von Analysten, die im Schnitt mit plus 36,8 Prozent gerechnet hatten, wurden deutlich übertroffen.< <APA/dpa-AFX/Bloomberg/Reuters/red>

 

Aus dem Börse Express PDF vom 20.09. hier zum Download

Screen 20092022