Der börsennotierte österreichisch-brasilianische Feuerfestkonzern RHI Magnesita hat die Bestellung von drei neuen unabhängigen Non-Executive Directors bekanntgegeben. Bei der gestrigen Hauptversammlung wählten die Aktionäre Janice Brown, Marie-Hélène Ametsreiter und Sigalia Heifetz in den RHI-Magnesita-Verwaltungsrat. Mit den Bestellungen steigt der Anteil weiblicher Verwaltungsratsmitglieder bei RHI Magnesita von 25 auf 38 Prozent.

Der Verwaltungsrat besteht nun aus 15 Mitgliedern. Die Neuen brächten "Erfahrung in den Bereichen Finanz, Governance und Nachhaltigkeit in Verbindung mit Technologie, Innovation, Digitalisierung sowie einschlägige internationale Erfahrung in unseren Zielmärkten mit", so Herbert Cordt, Chairman RHI Magnesita.

phs/ivn

 ISIN  NL0012650360
 WEB   http://www.rhi-ag.com

Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.