Der Immobilienkonzern s Immo hat das Vorstandsmandat von Herwig Teufelsdorfer auf der gestrigen Aufsichtsratssitzung "vorzeitig verlängert", wie das börsennotierte Unternehmen am Freitag bekanntgab. Teufelsdorfer, der diese Funktion seit April 2021 innehat, bleibt demnach bis 31. Dezember 2025 in dem Führungsgremium.

Mit der Entscheidung soll den Angaben zufolge "ein klares Zeichen von Kontinuität und Stabilität" gesetzt werden, nachdem der Vorstand in den vergangenen Wochen "einigen Änderungen unterworfen war", so Aufsichtsratsvorsitzende Karin Rest in der Unternehmensmitteilung.

Mitte Oktober war der Vertrag des langjährigen Vorstands Friedrich Wachernig binnen Tagesfrist aufgelöst worden. Er wurde quasi per sofort intern durch Holger Schmidtmayr ersetzt.

Teufelsdorfer ist als Vorstand für die Bereiche Controlling & Finance, Unternehmenskommunikation und Investor Relations, Recht, Revision, Investments, Organisation und IT, Digitalisierung, ESG sowie den Markt Deutschland verantwortlich.

kre/bel

 ISIN  AT0000652250
 WEB   http://www.simmoag.at

Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.