Das Kursgeschehen führte nicht zur Verletzung charttechnisch relevanter Marken. Das Bias bleibt entsprechend kurzfristig neutral. Der Index befindet sich im Konsolidierungsmodus nach der jüngsten Erholungsrally vom 2-Jahres-Tief bei 10.279 Punkten. Es bleibt abzuwarten, ob aus der aktuellen Seitwärtskonsolidierung ein deutlicher Rücksetzer wird oder ob mit einem bullishen Ausbruch aus der Range eine unmittelbare Fortsetzung des intakten Erholungstrends signalisiert wird. Ein Break über den Widerstand bei 10.962 Punkten würde Kursavancen in Richtung zunächst 10.989-11.051 Punkte nahelegen. Darüber würde sich das Chartbild deutlicher aufhellen mit unmittelbarem Anschlusspotenzial bis 11.177/11.195 Punkte. Unter 10.759/10.788 Punkten und 10.730 Punkten würde ein deutlicherer Rücksetzer wahrscheinlich in Richtung 10.613-10.681 Punkte. Unterhalb der letztgenannten Zone würde schließlich ein Ende der Erholungsrally vom Tief bei 10.279 Punkten indiziert, womit ein zeitnahes Wiedersehen mit diesem Tief eingeplant werden müsste.

Classic Turbo

Unlimited Turbo

Faktor

Typ

Call

Call

Long

WKN

CJ8WL9

CJ6J08

CJ263K

Laufzeit

18.04.19

open end

open end

Basispreis

10.550,00 P.

9.846,61 P.

Barriere

10.550,00 P.

9.990,00 P.

Hebel/Faktor

30,4

10,5

10

Preis

3,70 EUR

10,47 EUR

3,07 EUR

 

Anlageidee der Commerzbank